Gearbest

Gearbest

Zum Shop:


Die Globalisierung macht es möglich: Einfaches bestellen vieler Unterhaltungselektronik -Produkte direkt aus dem Herstellerland: China – ohne Umwege oder europäische Importeure. Wir haben mehrere große chinesische Online-Shops unter die Lupe genommen, angefangen mit Gearbest.


Gearbest Gutscheine & Promotion Codes


Abgelaufene Gearbest Gutscheine & Promotion Codes



Gearbest Test & Erfahrungsbericht

Tablets, Smartphones, VR-Brillen, Multimedia-PCs oder Beamer zum Schnäppchenpreis

Eines versprechen alle chinesischen Online-Shops: viele günstige Angebote und trotzdem ausgefeilte und trendige Technik. Doch bekommt man immer das was einem versprochen wird? Wie ist die Qualität der gelieferten Produkte und wie gestalten sich die Lieferungen und eine Verzollung?

Gearbest Online-Shop Foto: © "Screenshot gearbest.com"

 

Ist Gearbest seriös?

 

Einfaches Bestellen
Günstige und interessante Produkte
Viele seriöse Zahlmöglichkeiten
Käuferschutz durch PayPal
Große Auswahl an Produkten
Gut verpackte Lieferung
Bei den meisten Produkten günstige Versandkosten
Der Shop ist nicht auf Deutsch bzw. wird nur die google-Übersetzung angeboten
Lange Lieferzeiten im Standardversand
später anfallende Zollgebühren / Einfuhrumsatzsteuer sollten im Hinterkopf mit einberechnet werden
Teilweise ist die Qualität der Produkte minderwertig
Teilweise ist die Qualität der Produkte minderwertig
Kein kostenloser Versand für bestimmte große oder schwere Artikel
Ohne PayPal-Checkout ist ein Konto zum Bestellen notwendig

 

Eine der ersten Fragen, die sich jeder stellt, der noch keine Erfahrungen mit dem Bestellen in einem fernöstlichen Online-Shop hat, wird sich folgende Fragen stellen: Ist Gearbest seriös? Bekomme ich meine Ware? Welche Bezahlart soll ich wählen?

Prinzipiell können wir aus unseren Erfahrungen sagen, dass bisher alles einwandfrei funktioniert hat. Bestellung und Lieferung liefen erwartungsgemäß, weswegen einer Bestellung nichts im Wege stehen sollte. Zwar dauert die Lieferung bis nach Hause sehr lange und gerade bei den ersten Bestellungen können nach einigen Tagen schon Zweifel aufkommen. Unsere mittlerweile fünfte Bestellung kam gut verpackt und voll funktionsfähig bei uns an. 

 

Über Gearbest

Gearbest ist ein chinesischer Online-Shop im Unterhaltungselektronikbereich und bietet zudem eine Menge an Gadgets an. Gearbest wurde erst im Jahr 2013 gegründet und zählt bereits jetzt zu den 500 größten Seiten der Welt. Dabei beliefert das Unternehmen die komplette Welt mit chinesischen Elektronikartikeln. Besonders populäre Produkte des Online-Shops sind: Tablet, Beamer, Kopfhöhrer, VR-Brillen, Smartwatches, Smartphones und Elektronikspielzeug wie Helicopter oder Dronen (Quadrocopter). 

 

Bezahlung: Einfach und sicher

Gearbest bietet viele Bezahlmöglichkeiten an. Dabei können zwei Arten gewählt werden, die Bezahlung per PayPal oder mit einer von vielen akzeptierten Kreditkarten. Die Bezahlung erfolgt in der Währung US Dollar (USD) und sollte vor dem Kauf ein Euro (EUR) umgerechnet werden. Die Umrechnung wird automatisch von den Kreditkartenunternehmen oder Paypal übernommen, so dass der Betrag in Euro vom Konto abgezogen wird. Ist der Euro aktuell stark und bietet einen guten Wechselkurz zum Dollar, können wahre Schnäppchen gemacht werden. 

 

Empfohlene Zahlmethode

Wir empfehlen eindeutig die Bezahlung per PayPal. Zwar hatten wir bisher keine Probleme mit Gearbest, jedoch kann die Bezahlung mit PayPal einigen Ärger ersparen. Denn PayPal bietet automatischen Käuferschutz. Das bedeutet, dass man im Fall des Falles innerhalb von 180 Tagen sein Geld relativ einfach zurückverlangen kann. So ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite und müsst sich keine Gedanken über eine Bestellung bei Gearbest machen. Zudem bietet Gearbest mit PayPal einen „Express-Checkout“ an, was die Einrichtung eines Kunden-Kontos bei Gearbest erspart. 

Gearbest Online-Shop Bezahlung Foto: © "Screenshot gearbest.com"

 

Bezahlmöglichkeiten im Überblick:

PayPal – Empfohlene Bezahlmethode: Mit 180 Tagen Käuferschutz auf der sicheren Seite
Kreditkarten – Ebenfalls einfaches Bezahlen, jedoch ohne PayPal-Käuferschutz und mit notwendiger Registrierung bei Gearbest (VISA, MasterCard, American Express, Diners Club, JCB, Discover, Boleta)

 

Lieferung und Versandkosten: Lange Lieferzeit, dafür sehr günstige Versandkosten

Wer es gewohnt ist seine Weihnachtsgeschenke noch am Tag des Heiligabends zu besorgen oder Geburtstagsgeschenke grundsätzlich an der Tankstelle auf dem Heimweg einkauft, für den ist Gearbest nicht geeignet. Besonders nicht, wenn der langsame Standardversand gewählt wird.

Kostenfreie Lieferung: Bei den meisten Produkten bietet Gearbest Flatrate Shipping in beinahe alle Länder der Welt an. Das bedeutet, dass keine extra Versandkosten anfallen, dafür die Lieferung sehr lange dauern kann. Gearbest gibt hierfür eine Lieferzeit von 7-20 Werktage an. Nach unseren Erfahrungen ist diese Angabe ziemlich genau. Eine Bestellung haben wir bereits nach 6 Werktagen erhalten, eine andere war dagegen 18 Werktage unterwegs. 

Gearbest Online-Shop Lieferkosten & Lieferung Foto: © "Screenshot gearbest.com"


Schnelle Lieferung: Für eine schnellere Lieferung gibt es noch weitere Versandoptionen.  Die „Netherlands Post“ kostet nur einen kleinen Aufpreis, verspricht jedoch einen schnelleren Versand. Meist kostet der Aufpreis nur wenige Cent. Das Paket wird dann direkt in die Niederlande geliefert und von da aus innerhalb der EU ausgeliefert, was zu einer schnelleren Lieferung führen kann. 

Standard Shipping verspricht eine Lieferung innerhalb einer Woche (ca. 6-8 Werktage). Die schnelle Lieferung lohnt sich jedoch häufig aufgrund der hohen Versandkosten nicht. So kann es vorkommen, dass in die Versankosten sogar höher sind als das Produkt selbst.


Mit Expedited Shipping verhält es sich ähnlich wie beim Standard Shipping – es können jedoch noch ein paar Tage eingespart werden. 


Empfehlung: Sollte es die Ware nicht extrem dringend benötigt werden, so sollte Flatrate Shipping optional in Verbindung mit „Netherlands Post“ gewählt werden. Denn so werden die Produkte versandkostenfrei versendet. Die Pakete wurden in Deutschland von unterschiedlichem Paketdienstleistern geliefert, meist jedoch von DHL. 

Achtung: Teilweise kann es vorkommen, dass bei bestimmten großen oder schweren Produkten auch im Flatrate Shipping Versandkosten anfallen. Dies sollte vor jeder Bestellung geprüft werden. Zudem werden teilweise für die Lieferverfolgung (Tracking) noch extra Gebühren verlangt.

 

Verzollung: Zollgebühren sollten direkt mit in den Kaufpreis einberechnet werden

Generell werden bei Waren, die einen Warenwert über 22 Euro haben und in China bestellt werden eine Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% erhoben. Dies funktioniert meist reibungsfrei ohne selber zum Zoll zu müssen. Denn Gearbest zeichnet die Waren genügend aus, so dass die Zollabwicklung direkt von dem Paketdienstleister übernommen wird. 
Ab einem Einkaufswert von über 150 € können zusätzlich zur Einfuhrumsatzsteuer Zollgebühren anfallen. Diese hängen von der jeweiligen Warenkategorie ab. 

Beispiel Bestellung & Zoll des  Vensmile i10:
Bei dem Vensmile i10 wurden 25,37 Euro Einfuhrumsatzsteuern vom Zoll und 11,90 Euro Kapitalbereitstellungsprovision von DHL Express für die Abwicklung des Zolls berechnet.
Sobald die Ware durch den Zoll muss, erfolgt die Abwicklung in Deutschland per DHL Express – hier muss die fällige Gebühr direkt bei DHL Express bei der Zustellung entrichtet werden. Bei günstigen Produkten unter 22 Euro ist keine Zollgebühr fällig.

 

Zollfrei: Sendungen mit geringem Wert (unter 150 Euro)

„Unabhängig von der Person des Versenders und des Empfängers sind alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert nicht höher ist als 22 Euro, einfuhrabgabenfrei (Artikel 23 und 24 Zollbefreiungsverordnung). Dies gilt für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.
Bei einem Wert zwischen 22 Euro und 150 Euro sind die Sendungen zwar zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer.“
Weitere Informationen gibt es direkt auf der Zoll-Internetseite. 

 

Rückgaberecht und Gewährleistung?

Prinzipiell hat Gearbest ein Rückgaberecht von 45 Tagen nach Erhalt der Ware. Bestimmte Warengruppen, wie Männerbekleidung, Schuhe, Uhren, Taschenlampen und Telefon- und Tabletaccessoires können jedoch nur 7 Tage nach Erhalt der Ware zurückgegeben werden. 
Zu beachten ist jedoch, dass die Rückgabe nicht kostenfrei ist. Bei intakter Ware entsteht eine Rücknahmegebühr von 15% des Warenwerts und die Versandkosten (Hin- und Rückweg) müssen übernommen werden. 


Bei defekten Produkten, bei denen das 180-Tage Rückgabe- und Reparaturrecht besteht, können in diesem Zeitraum kostenfrei zurückgesendet werden und werden repariert oder entsprechend ersetzt. 

 

Qualität der Produkte: Chinaprodukte

Die meisten Produkte sind nicht mit Markenprodukten zu vergleichen. Denn die Qualität lässt teilweise zu wünschen übrig. Häufig werden günstige Marterialien (billiges Plastik) verwendet, die teilweise schlecht verarbeitet sind. Doch wer eine Computermaus für 4 Euro oder einen Beamer für 50 Euro (inklusive Versandkosten!) bestellt, kann kein High-End-Produkt erwarten. 


Bisher hat uns jedoch nur ein Produkt von Gearbest komplett enttäuscht - die 4-Euro Maus.Diese ist nicht wirklich zu gebrauchen und kein wirklicher Ersatz für eine häufig genutzte Computermaus. Die anderen Produkte waren überraschend gut, dem Preis angemessen (!), verarbeitet und ausgestattet. Besonders der 50 Euro-Beamer ist ein wirkliches Schnäppchen und findet überall seinen Einsatz. Aber auch der Media-PC (mit Windows 10) für 100 Euro war ausreichend ausgestattet, so dass dieser sogar als Office-PC-Ersatz dienen kann. 


Grundsätzlich gilt: Auch bei Gearbest sollte nicht immer das billigste Produkt gewählt werden, sondern auch hier lohnt es sich den ein oder anderen Euro mehr zu investieren um ein wahres Schnäppchen zu machen. 

 

 

Gearbest Online-Shop Computermaus Foto: © "Entain.de"
Media PC: Vensmile i10 Mini PC Foto: © "Entain.de"

 

Fazit

Bewertung Gearbest

Sicherheit

 

Lieferung

 

Produkte

 

Preis / Leistung

 

Fazit

 

Besonders für außergewöhnliche Geschenke, coole Gadgets oder günstige Unterhaltungselektronik ist ein Besuch bei Gearbest empfehlenswert. Zwar werden weniger hochwertige Produkte vertrieben, aber das Preis – Leistungsverhältnis ist angemessen. Zudem gibt es auch Produkte, die es in dieser Art noch gar nicht in Deutschland zu kaufen gibt. 

Bisher hatten wir keine Probleme bei den Bestellungen mit Gearbest und haben positive Erfahrungen sammeln können. Trotzdem sollte immer mit PayPal bezahlt werden, um den 180-Tage-Käuferschutz in Anspruch nehmen zu können. 

Zum Gearbest Online-Shop


T

Habe letzt erst nen MP3-Player und einen USB-Stick geholt. Die Preise sind unschlagbar, aber die Qualität lässt wie oben geschrieben zu Wünschen übrig. Hier sollte einem vorher wirklich klar sein wofür man etwas kauft. Soll es länger halten und dementsprechend eine hohe Qualität haben, oder ist es eher ein "Wegwerfartikel". Bei mir passt der MP3-Player und der USB-Stick super, da ich häufig USB-Sticks mit Daten verleihe, aber die dann meist den Weg nicht zurückfinden. Wenn er weg ist, ist er weg - meine Uni-Arbeiten werde ich da jedoch nicht drauf speichern... Und der MP3-Player ist super, um diesen mit in den Park zu nehmen. Wird er geklaut, tut es mir auch nicht weh.
Ansonsten hat die Abwicklung eigentlich ganz gut funktioniert.

Timo
Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

1 + 4 =


Interessante Artikel

Gearbest Screenshot

30 Bewertung(en) (Bewertung schreiben)

Gearbest Kontakt

E-Mail-Adresse: -

Service Hotline: -*

* Achtung: Es können Kosten entstehen. Hier bitte beim jeweiligen Online-Shop nach der Verbindungskosten erkundigen.

Gearbest Bezahlung und Lieferung

Versandkosten: